Der Stückholzkessel ist besonders beliebt bei Waldbesitzern, wer das Altbewährte mag und gerne mit Holz arbeitet

Nehmen Sie Einblick in die verschiedensten Heizungsräume. Sie werden staunen wie vielfältig der Einbau und die Ausführung einer Stückholzheizung sein kann. Wir gehen auf Ihre Bedürfnisse und auf die Gegebenheiten von Ihrem Gebäude ein.

Wollen Sie sich direkt bei unseren Kunden über ihre Zufriedenheit vergewissern? Dann fragen Sie nach unserer Referenzliste.

 

BnB Schliernberg
3098 Schliern b. Köniz

Beim BnB Schliernberg ist eine wohlige Wärme und genügend Warmwasser für die Gäste besonders wichtig. Hierzu ist die Kombination Stückholz und Sonnenenergie ideal und äusserst umweltfreundlich. Im Sommer kann das Wasser mit der Solaranlage erwärmt werden und im Winter deckt die Stückholzheizung den Energiebedarf ab.

Zoom: Das BnB Schliernberg bietet ihren Gästen nicht nur eine ruhige Idylle, sondern auch nachhaltige Wärme.
Batch:
Das BnB Schliernberg bietet ihren Gästen nicht nur eine ruhige Idylle, sondern auch nachhaltige Wärme.
Der nachhaltige Brennstoff Holz verbrennt CO2-neutral.
Der SLC 48 sorgt für die CO2-neutrale und saubere Verbrennung.
Der Stückholzkessel Biovent SLC 48 vom Hersteller Anton Eder leistet 24 - 48 kW.

Das BnB Schliernberg bietet ihren Gästen nicht nur eine ruhige Idylle, sondern auch nachhaltige Wärme.

Zoom: Das BnB Schliernberg bietet ihren Gästen nicht nur eine ruhige Idylle, sondern auch nachhaltige Wärme.

Technische Informationen:

Kesseltyp:Eder SLC 48
Brennstoff:Stückholz
Leistung:24 - 48 kW
Inbetriebnahme:2016

 

Peter Schläppi
3775 Lenk

Der Notar Peter Schläppi hat sich im Jahr 2012 für eine umweltbewusste 48 kW Stückholzheizung entschieden. Damit ein möglichst hoher Komfort gewährleistet ist, wurde ein grosser 4000 Liter Speicher eingebunden. Die Beschickung des Heizkessels erfolgt bequem von oben.


Zoom: Stückholzheizkessel
Batch:
Stückholzheizkessel
Wohnhaus
Heizraum
Bedienung

 

Zoom: Stückholzheizkessel

Technische Informationen:

Kesseltyp:Eder SLC 48
Brennstoff:Stückholz
Leistung:24-48 kW
Inbetriebnahme:2012

 

Familie Bircher
3715 Adelboden

Der neue Stückholzkessel Eder C22 wurde in das bestehende Heizsystem integriert. Im Sommer sorgt die Solaranlage für die Warmwasseraufbereitung und für im Notfall oder bei Ferienabwesenheit steht zusätzlich eine Ölheizung zur Verfügung. Die Wärme aller drei Komponenten gelangt in einen Kombispeicher. Da die Familie Bircher eigenen Wald besitzt und sie diese Energie nutzen wollen, wird im Winter hauptsächlich mit der Stückholzheizung die Wärme erzeugt.

Zoom: Der Eder Biovent C 22.
Batch:
Der Eder Biovent C 22.
Der neue Stückholzkessel wurde in das bestehende Heizsystem integriert.
Der Biovent C 22 ist sparsam im Betrieb und leistet 11 - 22 kW.
Die grosse Befülltüre dient zur einfachen Beschickung.

Der Eder Biovent C 22.

Zoom: Der Eder Biovent C 22.

Technische Informationen:

Kesseltyp:Eder C22
Brennstoff:Stückholz
Leistung:11-22 kW
Inbetriebnahme:2016

 

Familie Müller
5042 Hirschthal

Früher wurde das Haus der Familie Müller mit einem Zentralheizungsherd beheizt. Auf der Suche nach mehr Flexibilität sind sie auf den Kombipell gestossen. So können sie weiterhin mit Stückholz feuern, geniessen aber bei längerer Abwesenheit den Komfort des Pelletsbrenners. Daher reicht zur Zeit der Pelletsvorratsbehälter direkt am Kessel. Falls zu einem späteren Zeitpunkt vermehrt mit Pellets gefeuert werden sollte, kann die Anlage problemlos mit einem Pelletslager ergänzt werden.

Zoom: Mit dem Kombipell kann flexibel mit Stückholz und Pellets gefeuert werden.
Batch:
Mit dem Kombipell kann flexibel mit Stückholz und Pellets gefeuert werden.
Da Familie Müller hauptsächlich mit Stückholz feuert, reicht der Pelletsvorratsbehälter direkt am Kessel.
Der Kombipell hat zwei unabhängige Brennkammern. So ist auch bei laufendem Pelletsbetrieb ein Zuheizen mit Scheitholz jederzeit möglich.
Der grosse Füllraum für ½ m Scheiter ist äusserst praktisch und verlängert die Nachlegeintervalle.

Mit dem Kombipell kann flexibel mit Stückholz und Pellets gefeuert werden.

Zoom: Mit dem Kombipell kann flexibel mit Stückholz und Pellets gefeuert werden.

Technische Informationen:

Kesseltyp:Kombipell
Brennstoff:Stückholz /
Pellets
Leistung:Stückholz 22 kW
Pellet 5.1 - 17 kW
Inbetriebnahme:2017

Für weitere Referenzen verlangen Sie unsere Referenzliste.